Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.07.2010

Sauerland will keine Genehmigung unterschrieben haben

Duisburg – Der Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland besteht darauf, dass er keine Genehmigung für die Loveparade unterschrieben habe. Das sagte er der „Bild-Zeitung“. Sauerland wörtlich: „Ich persönlich habe nichts unterschrieben, keine einzige Genehmigung.“

Sauerland weiter: „Das ist gar nicht der Job des Oberbürgermeisters, Genehmigungen zu unterschreiben. Die Abschlussgenehmigung hat einer unserer besten Kollegen abgezeichnet.“ Sauerland lehnte es noch einmal ab, zurückzutreten: „Ich habe mein Leben – 21 andere Menschen haben es verloren. Ich will erst wissen warum. Danach entscheide ich über persönliche Konsequenzen.“

Er bestätigte dem Blatt, dass er nicht zur Trauerfeier am Samstag kommen wird: „Ich habe mir das sehr, sehr lange überlegt. Aus hohem Respekt vor den Angehörigen der Opfer werde ich nicht kommen. Ich werde vorher zu der Stelle kommen und ein stilles Gebet sprechen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sauerland-will-keine-genehmigung-unterschrieben-haben-12392.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen