Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zwei Verletzte bei Absturz von Frachtflugzeug

© Lufthansa

27.07.2010

Saudi-Arabien Zwei Verletzte bei Absturz von Frachtflugzeug

Todesopfer habe es bei dem Absturz nicht gegeben.

Riad – In der saudi-arabischen Hauptstadt Riad ist am Dienstag ein Frachtflugzeug der Lufthansa abgestürzt. Die Maschine vom Typ MD-11 soll arabischen Medienberichten zufolge bei der Landung auf einer Behelfsrollbahn des King Khalid International Airport in zwei Teile gebrochen sein. Nach dem Absturz wurden der Pilot und der Co-Pilot laut Lufthansa Cargo in ein Krankenhaus eingeliefert. Der genaue Zustand der Verletzten ist allerdings unklar. Todesopfer habe es bei dem Absturz jedoch nicht gegeben.

Kurz vor der Bruchlandung soll schwarzer Rauch an der Maschine zu sehen gewesen sein. Die genaue Absturzursache ist derzeit noch unklar. Das Frachtflugzeug war von Frankfurt am Main nach Saudi-Arabien unterwegs. Die Deutsche Lufthansa AG-Tochter Lufthansa Cargo ist die weltweit zweitgrößte Frachtfluggesellschaft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/saudi-arabien-zwei-verletzte-bei-absturz-von-frachtflugzeug-12323.html

Weitere Nachrichten

Bundespolizei im Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht 100.000 Straftaten in Zügen, Bahnhöfen und an Bahnanlagen

Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr mehr als 100.000 Straftaten in Zügen, in Bahnhöfen und an Bahnanlagen registriert. Das geht aus der Antwort der ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Thriller-Autor Harris Brexit hat politische Stimmung vergiftet

Das Brexit-Referendum hat nach Ansicht des britischen Bestsellerautors Robert Harris ("Vaterland", "Angst", "Dictator") die politische Stimmung in ...

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Weitere Schlagzeilen