Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sarrazin zieht positive Bilanz aus der Integrations-Debatte

© Deutsche Bundesbank

24.08.2011

Thilo Sarrazin Sarrazin zieht positive Bilanz aus der Integrations-Debatte

Berlin – Ex-Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin (SPD) hat ein Jahr nach Veröffentlichung seines Bestsellers „Deutschland schafft sich ab“ eine positive Bilanz der durch ihn angestoßenen Integrations-Debatte gezogen. „Ich habe als Autor mehr bewirkt, als ich jemals als einfacher Bundesbank-Vorstand hätte bewirken können. Wenn die Aufgabe des Amtes bei der Bundesbank der politische Preis war, dann war es ein guter Tausch“, sagte Sarrazin der „Bild-Zeitung“.

Gefreut habe ihn vor allem der Zuspruch unter normalen Bürgern, betonte Sarrazin: „Unter völlig unterschiedlichen Gruppen im Volk, unter Migranten und Nicht-Migranten, spüre ich einen sehr großen emotionalen Zuspruch.“ Bedrückt hätten ihn dagegen die persönlichen Angriffe auf seine Familie und die Diffamierung seiner Person, so Sarrazin. Enttäuscht zeigte sich Sarrazin auch vom „geistigen Desinteresse der Regierenden“ und angeblich mangelnder Kompetenz vieler Journalisten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sarrazin-zieht-positive-bilanz-aus-der-integrations-debatte-26559.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen