Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sarkozy will Mission in Afghanistan 2013 beenden

© dapd

27.01.2012

Frankreich Sarkozy will Mission in Afghanistan 2013 beenden

Französisches Militär nimmt Ausbildung von afghanischen Soldaten wieder auf.

Paris – Der französische Präsident Nicolas Sarkozy und sein afghanischer Amtskollege Hamid Karsai wollen die NATO zu einem vorgezogenen Ende aller Kampfmissionen in Afghanistan auffordern. Das Militärbündnis solle die Einsätze 2013 – ein Jahr früher als geplant – an die afghanischen Streitkräfte übergeben, sagte Sarkozy am Freitag nach einem Treffen mit Karsai in Paris.

Frankreich habe die US-Regierung bereits über die Pläne informiert und werde beim Treffen der NATO-Verteidigungsminister Anfang kommenden Monats einen entsprechenden Fahrplan vorlegen, sagte der französische Staatspräsident. Bis Ende 2013 würden alle französischen Truppen aus Afghanistan abgezogen.

Zudem kündigte Sarkozy die Wiederaufnahme des Ausbildungsprogramms der französischen Streitkräfte in Afghanistan an. Ab (morgigem) Samstag trainierten französische Soldaten erneut afghanische Kameraden, sagte Sarkozy.

Vor einer Woche waren vier französische Soldaten von einem afghanischen Kameraden erschossen worden. Daraufhin hatte Paris die Ausbildungsmission vorläufig abgebrochen. Zudem war in Frankreich eine Diskussion über einen früheren Truppenabzug entbrannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sarkozy-will-kampfmission-in-afghanistan-bereits-2013-beenden-36659.html

Weitere Nachrichten

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Botschaft der Türkei in Deutschland

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Türkei verstärkt Suche nach Regimegegnern in Deutschland

Die Türkei dringt verstärkt darauf, dass deutsche Sicherheitsbehörden hierzulande Regimekritiker wie zum Beispiel Anhänger der Gülen-Bewegung verfolgen. Zu ...

Flüchtlingslager Idomeni

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU schickt weniger Flüchtlinge in die Türkei als vereinbart

Die EU-Staaten schicken nur einen Bruchteil der Flüchtlinge in die Türkei zurück, die nach dem sogenannten "Flüchtlings-Deal" mit Ankara eigentlich ...

Weitere Schlagzeilen