Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Schulz reagiert gelassen auf Merkels Hilfe

© dapd

06.02.2012

Sarkozy Wahlkampf Schulz reagiert gelassen auf Merkels Hilfe

Zugleich rechnet das SPD-Vorstandsmitglied damit, dass Merkel auch auf Hollande zugeht.

Berlin – Der Präsident des Europäischen Parlaments, der Sozialdemokrat Martin Schulz, nimmt die Wahlkampfhilfe von Bundeskanzlerin Angela Merkel für den französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy gelassen. Schließlich gehörten Sarkozy und Merkel der gleichen politischen Familie in Europa an, sagte Schulz am Montag der Deutschen Welle. Zugleich rechnet das SPD-Vorstandsmitglied damit, dass Merkel auch auf Sarkozys Herausforderer zugeht. “Angela Merkel wird auch so klug sein, sich in absehbarer Zeit in Berlin mit dem möglichen nächsten französischen Präsidenten Franois Hollande von den Sozialisten zu treffen”, sagte Schulz.

Unions-Fraktionsvize Andreas Schockenhoff bestritt, dass Merkel Wahlkampf für Sarkozy macht. Die CDU-Chefin trete nicht für die Person Sarkozy ein, sondern für eine Politik, die die Rolle Europas in der Welt stärke.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sarkozy-wahlkampf-schulz-reagiert-gelassen-auf-merkels-hilfe-38396.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen