Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sarkozy verteidigt Entscheidungen seiner Amtszeit

© AP, dapd

19.02.2012

Frankreich Sarkozy verteidigt Entscheidungen seiner Amtszeit

Französischer Präsident: “Die Wahrheit macht mir keine Angst”.

Paris – Bei seiner ersten großen Wahlkampfrede hat der französische Präsident Nicolas Sarkozy unpopuläre Entscheidungen seiner Amtszeit verteidigt. Unter seiner Führung sei Frankreich nach der Finanzkrise einer Katastrophe entgangen, sagte Sarkozy am Sonntag vor tausenden Anhängern in Marseille. Deshalb stehe er auch zu Maßnahmen wie der Erhöhung des Rentenalters.

“Die Wahrheit macht mir keine Angst”, erklärte Sarkozy. Diese Wahrheit sei, dass es den Franzosen besser gehe als vielen anderen. Seinen sozialistischen Herausforderer Franois Hollande beschuldigte Sarkozy, die Unwahrheit zu sagen und so nach Stimmen zu fischen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sarkozy-verteidigt-entscheidungen-seiner-amtszeit-40942.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen