Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

„Sarko hat sich durchgesetzt… Na denn!

© dapd

28.03.2012

EnBW-Affäre „Sarko hat sich durchgesetzt… Na denn!“

Frankreichs Präsident hatte beim EnBW-Deal angeblich seine Hand im Spiel.

Stuttgart – Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy hatte nach einem Bericht der „Stuttgarter Zeitung“ beim EnBW-Deal die Finger im Spiel. Das ergebe sich aus etwa 1.000 Seiten E-Mail-Korrespondenz mit Anwälten der Kanzlei Gleiss-Lutz, die die Investmentbank Morgan Stanley dem EnBW-Untersuchungsausschuss wenige Tage vor der Vernehmung ihres Deutschlandchefs Dirk Notheis nachträglich zur Verfügung gestellt habe, berichtet die Zeitung in ihrer Donnerstagausgabe.

In der Nacht der Entscheidung zum Kauf des knapp fünf Milliarden teuren EnBW-Aktienpakets vom französischen Energiekonzern EdF durch das Land Baden-Württemberg habe ein Anwalt an einen Kollegen von Notheis geschrieben: „Sarko hat sich durchgesetzt… Na denn!“ Dies beziehe sich auf ein Veto des Pariser Industrieministers, das der Präsident in letzter Minute ausgeräumt haben soll. Eine Sprecherin der Bank sagte demnach, die Mails seien wegen unterschiedlicher Kennungen zunächst nicht erfasst worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sarko-hat-sich-durchgesetzt-na-denn-47998.html

Weitere Nachrichten

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

DIHK Autobahngesellschaft „überfällig“

Der Deutsche Industrie-und Handelskammertag (DIHK) hat die geplante Autobahngesellschaft, die der Bundestag an diesem Donnerstag beschließen will, als ...

Bundesagentur für Arbeit

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesagentur für Arbeit 166.000 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat um 166.000 auf 2,498 Millionen gesunken. Gegenüber dem Vormonat April ...

Rabattaktion im Einzelhandel

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Einzelhandelsumsatz im April um 0,9 Prozent gesunken

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben im April 2017 preisbereinigt 0,9 Prozent weniger und nominal 0,6 Prozent mehr umgesetzt als im Vorjahresmonat. ...

Weitere Schlagzeilen