Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.03.2010

Sarah Palin bekommt eigene TV-Show

Washington – Die ehemalige US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin bekommt ihre eigene Fernsehshow. US-Medienberichten zufolge hat Palin einen entsprechenden Vertrag mit dem Medienunternehmen „Discovery Communications“ unterzeichnet. In „Sarah Palin`s Alaska“ wird die frühere Gouverneurin des US-Bundesstaates über ihre Heimat sowie deren Geschichte, Traditionen und Persönlichkeiten berichten. Im Vordergrund sollen dabei Natur- und Reisethemen stehen. Pro Folge solle Palin etwa eine Million US-Dollar erhalten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sarah-palin-bekommt-eigene-tv-show-8631.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Weitere Schlagzeilen