Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Wirbelsturm Sandy

© jaydensonbx, Lizenz: dts-news.de/cc-by

30.10.2012

USA „Sandy“ fordert erste Todesopfer

Mindestens 10 Tote.

New York – Der über die Ostküste der USA hinwegfegende Sturm „Sandy“ hat erste Todesopfer gefordert. Aus mehreren US-Bundesstaaten wurden in den ersten Stunden nach dem „Landfall“ bereits mindestens zehn Todesopfer gezählt. Mehrere Personen wurden durch herabfallende Äste getötet, allein in New York mindestens ein Mann und zwei Kinder. Auch in Kanada gab es ein erstes Todesopfer zu beklagen: Hier wurde eine Frau von einem Schild erschlagen.

Unterdessen schränkten zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen das Leben von bis zu 60 Millionen US-Bürgern weiter ein. An vielen Stellen wurden Straßen gesperrt und der Strom abgeschaltet, auch in weiten Teilen Manhattans ging das Licht aus, viele Straßen und Keller standen unter Wasser.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sandy-fordert-erste-todesopfer-56964.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen