Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Logo des FC Bayern München in einem Fanshop

© über dts Nachrichtenagentur

07.01.2014

Sammer Bayern „müssen schnell in die Spur kommen“

„Von den ersten acht Pflichtspielen haben wir sechs auswärts.“

Doha – Nach Ansicht vom Sportvorstand des FC Bayern München, Matthias Sammer, muss der deutsche Rekordmeister beim Rückrunden-Start „schnell in die Spur kommen“.

„Von den ersten acht Pflichtspielen haben wir sechs auswärts. Wir müssen schnell in die Spur kommen, sowohl physisch als auch mental“, sagte Sammer im Gespräch mit der Internetseite des FC Bayern.

Mit Blick auf den Transfer von Dortmund-Stürmer Robert Lewandowski erklärte Sammer, dass die Münchener froh seien, „dass er uns gelungen ist“.

„Wir sind aber der Meinung, dass wir genug darüber gesagt haben. Robert Lewandowski ist ein Spieler von Borussia Dortmund, er soll sich jetzt voll auf seinen Klub konzentrieren. Auch ich werde mich jetzt nicht mehr groß dazu äußern. Robert Lewandowski ist erst ab nächsten Sommer Gesprächsthema bei Bayern München.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sammer-bayern-muessen-schnell-in-die-spur-kommen-68341.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Weitere Schlagzeilen