Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Antonis Samaras

© European People`s Party, Lizenz: dts-news.de/cc-by

22.08.2012

Griechenland Samaras fordert mehr Zeit für Reformen

Samaras warnte zudem eindringlich vor einer Rückkehr zur Drachme.

Athen – Der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras hat vor seinem für Freitag geplanten Besuch in Berlin um mehr Zeit für Reformen gebeten. „Wir fordern kein zusätzliches Geld. Wir stehen zu unseren Verpflichtungen und zur Erfüllung aller Vorgaben“, sagte Samaras der „Bild-Zeitung“. Allerdings brauche sein Land „Luft zum Atmen“ um die Wirtschaft rasch in Gang zu bringen und die Staatseinnahmen zu erhöhen.

Samaras warnte zudem eindringlich vor einer Rückkehr zur Drachme. Die Folgen wären für Griechenland „eine Katastrophe“, so der griechische Regierungschef. „Es würde mindestens fünf weitere Jahre Rezession bedeuten und die Arbeitslosigkeit über 40 Prozent steigen.

Ein Albtraum für Griechenland: wirtschaftlicher Kollaps, soziale Unruhen und eine nie dagewesene Krise der Demokratie. Der griechische Lebensstandard ist in den letzten drei Jahren um circa 35 Prozent gesunken. Eine Rückkehr zur Drachme würde ihn sofort um mindestens weitere 70 Prozent senken. Welche Gesellschaft, welche Demokratie könnte das überleben? Am Ende wäre es wie in der Weimarer Republik“, erklärte Samaras.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/samaras-fordert-mehr-zeit-fuer-reformen-56072.html

Weitere Nachrichten

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Straßburg Medwedew redet bei Kohl-Trauerakt

Beim Trauerakt für Helmut Kohl am 1. Juli in Straßburg wird nun auch Russland prominent vertreten sein. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" ...

Flugzeuge am Flughafen Newark bei New York

© über dts Nachrichtenagentur

USA Oberstes Gericht erlaubt Einreiseverbot teilweise

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat eine begrenzte Variante des Einreiseverbots für Menschen aus bestimmten mehrheitlich islamischen ...

Houses of Parliament mit Big Ben

© über dts Nachrichtenagentur

Großbritannien Minderheitsregierung steht

Die britischen Konservativen haben sich mit der nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) auf eine Minderheitsregierung geeinigt. Die Spitzen der beiden ...

Weitere Schlagzeilen