Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

13.01.2013

Jürgen Klopp „Sahin-Wechsel eröffnet noch mehr Möglichkeiten“

Er sei ein „absoluter Qualitätsspieler.

Dortmund – Jürgen Klopp, Trainer von Borussia Dortmund, hat sich überglücklich über die Rückkehr von Nuri Sahin geäußert: „Nuri ist schließlich nicht nur ein toller Fußballer, sondern auch ein toller Mensch.“ Er sei ein „absoluter Qualitätsspieler, der noch mehr Möglichkeiten eröffnet“, sagte Klopp der „Welt am Sonntag“.

Dass seine Mannschaft im Mittelfeld ohnehin schon sehr gut besetzt ist, spreche nicht gegen den Transfer: „Wir dürfen nicht vergessen, dass wir auch in dieser Saison mehr als einmal die Problematik hatten, dass uns Bender und Kehl wegen Verletzungen nicht zur Verfügung gestanden haben. Es ist ja auch nicht so, dass diese Spieler nur auf einer Position spielen können.“ Außerdem hoffe er, dass die Mannschaft neben der Bundesliga auch in der Champions League und im DFB-Pokal noch einige Spiele zu absolvieren habe.

Meisterschaft abgehakt

Den Kampf um die Meisterschaft gibt Klopp angesichts von zwölf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Bayern München verloren, gibt aber Platz zwei als Ziel aus: „Wenn die Bayern sich nicht selbst auflösen sollten, dürfte ihnen die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen sein. Aber es muss trotzdem noch die Möglichkeit geben, sich auf eine Rückrunde zu freuen, auch wenn man das Ziel hat, Zweiter zu werden.“

Die neue Stärke der Münchner sei dabei auch dem Druck geschuldet, den der BVB ausgeübt hat: „Wir haben die Bayern zwei Jahre extrem gereizt. Wir haben dafür gesorgt, dass sie komplett unter Strom stehen. Die neue Herangehensweise, die sie in dieser Saison pflegen, mit einem neuen Sportdirektor und außerordentlichen Transferaktivitäten hat auch ein Stück mit uns zu tun. Sie sind mit einer wahnsinnigen Qualität im Kader in die Saison gestartet. Wir haben ihren Bogen sozusagen zwei Jahre lang gespannt, sie mussten quasi nur noch den Pfeil abschießen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sahin-wechsel-eroeffnet-noch-mehr-moeglichkeiten-58963.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen