Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

15.07.2011

Sänger Peter Andre: Von Eltern vor der Ehe gewarnt

London – Der britische Sänger Peter Andre ist von seinen Eltern vor der Ehe mit Katie Price gewarnt worden. „Sie haben mir gesagt, dass ich nicht heiraten soll. Damit hatten sie recht, nicht wahr? Meine Eltern haben mir das vor der Hochzeit gesagt und sie sagen es mir heute noch“, sagte Andre gegenüber britischen Medien. Das sei der beste Hinweis gewesen, den er jemals bekommen habe. Leider habe er nicht auf seine Eltern gehört. Der 38-Jährige hat mit seiner Ex-Frau zwei gemeinsame Kinder. Ihnen hat er gesagt: „Sie sollen ihre Mutter und ihren Vater lieben. Das war der beste Hinweis, den ich meinen Kindern geben konnte.“

Im Jahr 2004 lernte der Sänger Katie Price kennen. Nur ein knappes Jahr später heiratete das Paar. Mitte Mai 2009 kam es dann zur Trennung und noch im selben Jahr zur Scheidung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/saenger-peter-andre-von-eltern-vor-der-ehe-gewarnt-23615.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen