Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

15.07.2011

Sänger Peter Andre: Von Eltern vor der Ehe gewarnt

London – Der britische Sänger Peter Andre ist von seinen Eltern vor der Ehe mit Katie Price gewarnt worden. „Sie haben mir gesagt, dass ich nicht heiraten soll. Damit hatten sie recht, nicht wahr? Meine Eltern haben mir das vor der Hochzeit gesagt und sie sagen es mir heute noch“, sagte Andre gegenüber britischen Medien. Das sei der beste Hinweis gewesen, den er jemals bekommen habe. Leider habe er nicht auf seine Eltern gehört. Der 38-Jährige hat mit seiner Ex-Frau zwei gemeinsame Kinder. Ihnen hat er gesagt: „Sie sollen ihre Mutter und ihren Vater lieben. Das war der beste Hinweis, den ich meinen Kindern geben konnte.“

Im Jahr 2004 lernte der Sänger Katie Price kennen. Nur ein knappes Jahr später heiratete das Paar. Mitte Mai 2009 kam es dann zur Trennung und noch im selben Jahr zur Scheidung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/saenger-peter-andre-von-eltern-vor-der-ehe-gewarnt-23615.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen