Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Landtag von Sachsen-Anhalt

© über dts Nachrichtenagentur

31.05.2017

Sachsen-Anhalt Weitere Austritte aus AfD-Fraktion deuten sich an

Seit Wochen ist die AfD im Landtag zerstritten.

Magdeburg – Nach dem Austritt von Sarah Sauermann aus der Landtagsfraktion der AfD in Sachsen-Anhalt werden weitere Austritte immer wahrscheinlicher. Das berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“ (Mittwochsausgabe).

So sagte der AfD-Abgeordnete Gottfried Backhaus, sein Entschluss verstärke sich. Er glaube nicht daran, dass er mit dem Fraktionsvorstand noch eine „vernünftige Lösung“ für weitere Zusammenarbeit finde. „Dazu müsste sich die Fraktionsspitze jetzt bewegen.“ Backhaus war zuletzt einer der lautesten Kritiker der jüngsten Postenrochade in der AfD und hatte sein Fachgebiet verloren.

Seit Wochen ist die AfD im Landtag zerstritten. Mehrere Mitglieder fremdeln mit der Fraktionsführung um André Poggenburg. Dieser sagte, er wolle mit verbliebenen Kritikern in der Fraktion „noch einmal gesondert sprechen und ihnen klar machen: Es geht um Teamfähigkeit und darum, dass jeder wieder fachlich Gas gibt“.

Deutschlands größte AfD-Fraktion ist mit Sauermanns Austritt auf 24 Abgeordnete geschrumpft, bleibt aber Oppositionsführerin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sachsen-anhalt-weitere-austritte-aus-afd-fraktion-deuten-sich-an-97509.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen