Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

19.09.2011

Sachsen-Anhalt: Neun Millionen Euro für neue Telefonanlage im Landtag

Magdeburg – Der Landtag von Sachsen-Anhalt soll nächstes Jahr für bis zu neun Millionen Euro saniert werden. Das berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“. Erneuert werden soll im Parlamentsgebäude vor allem die 20 Jahre alte Telefonanlage, weil sie störanfällig sei und passende Ersatzteile Mangelware sind.

„Eine funktionsfähige Kommunikations-Infrastruktur kann ohne Investitionen weder in einem Unternehmen noch in einem Parlament 20 Jahre garantiert werden“, sagte Landtagspräsident Detlef Gürth (CDU) dem Blatt.

Bis Jahresende sollen Baufachleute eine detaillierte Planung vorlegen. Dann sollen die Kosten genau beziffert werden. Neun Millionen Euro sind aber bereits in der Finanzplanung des Landes eingestellt. Sinnvolle Sparpotentiale will etwa die Linke einfordern. Da erwarte man Vorschläge von den Fachleuten. „Bis jetzt ist uns in dieser Richtung leider nichts bekannt“, sagte Linksfraktionschef Wulf Gallert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sachsen-anhalt-neun-millionen-euro-fuer-neue-telefonanlage-im-landtag-28225.html

Weitere Nachrichten

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW-Wahl Laschet schließt GroKo als Juniorpartner von Kraft nicht aus

Der Spitzenkandidat der NRW-CDU, Armin Laschet, würde nach der Landtagswahl im Mai gegebenenfalls auch als Juniorpartner eine Große Koalition mit ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Weitere Schlagzeilen