Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

15.08.2015

Sachsen-Anhalt Kommunen fordern Vereinfachung von Bau-Vergabe

„Es eilt, schon jetzt funktioniert das mehr schlecht als recht.“

Magdeburg – Die Landkreise in Sachsen-Anhalt stoßen bei der Aufnahme von Flüchtlingen an ihre Grenzen. Das Bau-Vergaberecht behindere eine schnelle Reaktion, ohne eine rasche Lösung könnten die Kreise gezwungen sein, die Flüchtlinge in Zelten und Turnhallen unterzubringen, berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“ (Sonnabend-Ausgabe).

„Wir brauchen ein vereinfachtes Vergabeverfahren. Es eilt, schon jetzt funktioniert das mehr schlecht als recht“, sagte der Wittenberger Vize-Landrat Jörg Hartmann.

Die Flüchtlingszahlen sind wegen weltweiter Krisen und Kriege stark angestiegen. 2009 waren noch 817 Asylsuchende nach Sachsen-Anhalt gekommen, 2014 waren es 6.618, und für das laufende Jahr erwartet das Landesinnenministerium bis zu 18.000. Das Land ist für die Erstaufnahme und Verteilung der Asylsuchenden zuständig, die Unterbringung obliegt den Kommunen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sachsen-anhalt-kommunen-fordern-vereinfachung-von-bau-vergabe-87319.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz am 10.12.2015

© über dts Nachrichtenagentur

Vor Parteitag Schulz ruft SPD zur Aufholjagd auf

Vor dem SPD-Parteitag am Sonntag in Dortmund hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Partei zu einer Aufholjagd aufgerufen. "Wir halten zusammen, wir ...

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Deutsche trauen Angela Merkel die bessere Frauenpolitik zu

Die bessere Frauenpolitik trauen die Deutschen offenbar Bundeskanzlerin Angela Merkel zu. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Sonntagstrend SPD verliert in Emnid-Umfrage weiter

Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, verliert die SPD einen Zähler und kommt nur noch auf ...

Weitere Schlagzeilen