Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle

© über dts Nachrichtenagentur

29.07.2013

Sachsen-Anhalt Jeder fünfte Raser muss nichts zahlen

Dem Land entgingen dadurch Einnahmen von 955.000 Euro.

Halle – In Sachsen-Anhalt haben Verkehrssünder, wie beispielsweise Raser, durchaus Chancen, straffrei zu bleiben – auch wenn die Polizei sie erwischt. Nach Angaben des Landes-Innenministeriums stellte die Polizei im vergangenen Jahr 310.364 Verkehrsdelikte fest: 18.064 Fälle – gut jedes 20. Knöllchen – wurden nicht geahndet, weil den Betroffenen das Knöllchen nicht rechtzeitig in der Frist von normalerweise drei Monaten zuging. Dem Land entgingen dadurch Einnahmen von 955.000 Euro.

„Wir können das nicht bestreiten, es ist zu Verjährungen gekommen“, sagte Innen-Staatssekretär Ulf Gundlach (CDU) der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Montagausgabe).

Schuld sei ein veraltetes Computersystem in der Zentralen Bußgeldstelle, wodurch nicht alle Fälle rechtzeitig bearbeitet werden könnten. Deshalb werde jetzt für 200.000 Euro ein neues Computersystem eingerichtet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sachsen-anhalt-jeder-fuenfte-raser-muss-nichts-zahlen-64258.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen