Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sachsen-Anhalt: Evakuierungen nach Bombenfund in Halle

© dts Nachrichtenagentur

27.10.2011

Polizeimeldung Sachsen-Anhalt: Evakuierungen nach Bombenfund in Halle

Magdeburg – In Halle ist eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden worden. Nach Angaben der Polizei handelt es sich vermutlich um einen fünf Zentner Blindgänger. Die Bombe soll östlich vom Elisabeth-Krankenhaus zwischen Taubenstraße und Franckeplatz liegen. Ein Kindergarten am Krankenhaus wurde bereits geräumt. Die Umgebung soll im Umkreis von einem Kilometer evakuiert werden. Die Behörden haben Katastrophenalarm ausgelöst. Der Straßenbahnverkehr wurde eingestellt.

Die Suche nach der vermuteten Fliegerbombe in Bündorf bei Merseburg ist am Donnerstagvormittag ergebnislos abgebrochen worden. Nach Aussage von Jürgen Schmidt, Sprengmeister beim Kampfmittelbeseitigungsdienst, konnte das Grundwasser noch nicht weit genug abgesenkt werden. „Wir müssen noch mindestens einen Meter tiefer“, sagte Schmidt der MZ.

Die Experten des Räumdienstes hatten am Morgen mit der Grabung begonnen. Außerdem soll es eine weitere Sondierung geben, um die Lage des Verdachtskörpers genau lokalisieren zu können. Wann die Suche fortgesetzt wird, ist unklar. 166 Einwohner können vorerst in ihren Häusern bleiben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sachsen-anhalt-evakuierungen-nach-bombenfund-in-halle-30160.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen