Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

18.09.2017

Sachsen-Anhalt 62-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A 14

Eine weitere Person wurde leicht verletzt.

Halle – Bei einem Verkehrsunfall auf der A 14 bei Halle (Saale) ist am Montag ein 62 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei war der 40 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters auf ein Stauende aufgefahren, in der weiteren Folge wurden sechs Pkw in den Unfall verwickelt. Dabei wurde der 62-Jährige schwer verletzt und verstarb trotz intensiver Rettungsmaßnahmen an der Unfallstelle. Eine weitere Person wurde leicht verletzt.

Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn voll gesperrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sachsen-anhalt-62-jaehriger-stirbt-bei-unfall-auf-der-a-14-101832.html

Weitere Nachrichten

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 57-Jähriger stirbt bei Betriebsunfall

Bei einem Betriebsunfall im bayerischen Landkreis Wunsiedel ist am Montag ein 57 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der 57-Jährige hatte am Vormittag mit ...

Britische Polizei und Sicherheitskräfte in Tarnhemden

© über dts Nachrichtenagentur

London Weitere Festnahme nach Bombenanschlag

Nach dem Terroranschlag auf eine Londoner U-Bahn am Freitag haben die Sicherheitskräfte am späten Samstagabend eine weitere Person festgenommen, die in ...

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

Traunreut Zwei Tote bei Schießerei in Oberbayern

In einem Lokal in Traunreut im oberbayerischen Landkreis Traunstein sind am Samstagabend zwei Männer bei einer Schießerei getötet worden. Ein 62-jähriger ...

Weitere Schlagzeilen