Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Landtagswahl begonnen

© dapd

25.03.2012

Saarland Landtagswahl begonnen

Bis 18.00 Uhr können rund 800.000 Bürger über die künftige Zusammensetzung des Landtags abstimmen.

Saarbrücken – Im Saarland haben am Sonntagmorgen um 8.00 Uhr die Wahllokale geöffnet. Bis 18.00 Uhr können rund 800.000 Bürger über die künftige Zusammensetzung des Landtags abstimmen. Insgesamt elf Parteien stehen zur Wahl. Die Wahl war nötig geworden, nachdem Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) die sogenannte „Jamaika“-Koalition aus CDU, FDP und Grünen Anfang Januar vorzeitig aufgekündigt hatte.

CDU und SPD haben bereits angekündigt, dass sie eine gemeinsame Regierung bilden wollen. Offen ist allerdings noch, wer dabei den Ministerpräsidenten stellen wird. Die Umfragen sagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der CDU mit Kramp-Karrenbauer und der SPD mit ihrem Spitzenkandidaten Heiko Maas voraus.

Die Linken mit ihrem Spitzenkandidaten Oskar Lafontaine werden mit prognostizierten 15 bis 16 Prozent voraussichtlich wieder drittstärkste Kraft. Die FDP hingegen liegt in den Umfragen bei zwei bis drei Prozent und hat damit schlechte Chancen, wieder im Landtag vertreten zu sein.

Auch der Wiedereinzug der Grünen ist zumindest unsicher. Etwas bessere Chancen, die Fünf-Prozent-Hürde zu überspringen, hat den Umfragen zufolge die Piratenpartei, die zum ersten Mal antritt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/saarland-landtagswahl-begonnen-47355.html

Weitere Nachrichten

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Äußere Sicherheit EU muss mehr Verantwortung übernehmen

Die Europäische Union soll nach dem Willen der EU-Kommission deutlich mehr Verantwortung auch für die äußere Sicherheit Europas übernehmen. Zu den ...

Reisepass

© über dts Nachrichtenagentur

Doppelpass SPD-Kehrtwende unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver

Die Union wertet die Kehrtwende der SPD im Streit um den Doppelpass für Einwandererkinder als unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver. "Die letzten Jahre ...

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Abschiebungen nach Afghanistan sollen ausgesetzt werden

Nach dem schweren Terroranschlag in Kabul sollen Abschiebungen nach Afghanistan vorerst ausgesetzt werden. Eine entsprechende Regelung will die ...

Weitere Schlagzeilen