Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

S-Bahn-Station am Brandenburger Tor in Berlin

© dts Nachrichtenagentur

21.08.2012

Berlin S-Bahn könnte durch Blitzeinschlag entgleist sein

Bahnsprecher bestätigte Blitzeinschlag.

Berlin – Nach der Entgleisung einer S-Bahn in Berlin am Dienstagmittag ist die Suche nach der Unglücksursache in vollem Gange: Derzeit wird untersucht, ob ein Blitzeinschlag zu der Entgleisung geführt haben könnte. Anwohner hatten berichtet, dass am Vortag ein Blitz im Bereich der Unglücksstelle eingeschlagen sei. Daraufhin hätte auch die Schranke am Bahnübergang nicht mehr richtig funktioniert, außerdem sei ein Rattern zu hören gewesen, wenn ein Zug über die Stelle fuhr.

Ein Bahnsprecher bestätigte, dass ein Blitz in das Stellwerk Tegel eingeschlagen war. Ob ein Zusammenhang zwischen dem Blitzeinschlag und dem Unglück besteht, wollte man bislang allerdings nicht bestätigen.

Zuvor war auch vermutet worden, dass eine Weiche defekt oder falsch gestellt gewesen sein könnte. Möglicherweise sei die Weiche auch genau in dem Moment verstellt worden, als die Bahn über sie fuhr.

Das Unglück hatte sich gegen 11:45 Uhr an einer Weichenanlage auf der Strecke zwischen Tegel und Schulzendorf ereignet. Die Bahn war fast auf ihrer vollen Länge entgleist.

Sechs Menschen wurden leicht verletzt, darunter auch der Zugführer. Etwa 50 weitere Passagiere blieben allerdings unverletzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/s-bahn-koennte-durch-blitzeinschlag-entgleist-sein-56056.html

Weitere Nachrichten

Tanzende in einem Techno-Club

© über dts Nachrichtenagentur

Marteria „Habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen“

Der Rapper Marteria ist partymüde: "Ich habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen", sagte er dem Magazin "Business Punk" (Ausgabe ...

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Amri wurde vom IS zu Anschlag in Deutschland gedrängt

Die Ermittlungen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gelten als weitgehend abgeschlossen: Laut eines Berichts von WDR, NDR und "Süddeutscher ...

Til Schweiger

© über dts Nachrichtenagentur

Til Schweiger „Erfolg erzeugt viele Neider“

Til Schweiger geht nach eigenen Angaben mit Negativ-Presse entspannt um. "Erfolg erzeugt viele Neider", sagte Schweiger dem Magazin "IN". Dies sei leider ...

Weitere Schlagzeilen