Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Russland will die Amerikaner nicht einfach kopieren

© dapd

20.03.2012

Mondlandung Russland will die Amerikaner nicht einfach kopieren

Zunächst soll Ausrüstung auf den Trabanten gebracht werden.

Berlin/Moskau – Russland will bei seinen Mondplänen die Landung der Amerikaner von 1969 nicht einfach kopieren. Zuerst werde man wissenschaftliche Ausrüstungen auf den Erdtrabanten bringen, betonte der Chef der Raumfahrtagentur Roskosmos, Wladimir Popowkin, am Dienstag in der Moskauer Zeitung „Iswestija“. Erst danach werde man Menschen dorthin schicken, um diese Geräte erforderlichenfalls zu bedienen. Der Flug zum Mond sei ein erster Zwischenschritt auf dem Weg zur Erschließung des fernen Weltalls.

Der Entwurf der neuen russischen Weltraumstrategie, der seit Anfang März der Regierung vorliegt, sieht bis 2030 auch die Landung von Kosmonauten auf dem Mond vor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/russland-will-die-amerikaner-nicht-einfach-kopieren-46587.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen