Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mediennutzer betrachtet das Ergebnis der Google-Bildersuche zu Edward Snowden

© über dts Nachrichtenagentur

09.07.2014

Russland Snowden beantragt Verlängerung von Asyl

Snowdens geltende Aufenthaltsgenehmigung läuft am 31. Juli aus.

Moskau – Der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden hat eine Verlängerung seines Asyls in Russland beantragt. Das teilte sein russischer Anwalt russischen Nachrichtenagenturen zufolge am Mittwoch mit. Man habe die notwendigen Unterlagen dafür eingereicht, nun müsse die Einwanderungsbehörde über den Fall entscheiden.

Snowdens ursprünglich für ein Jahr geltende Aufenthaltsgenehmigung läuft am 31. Juli aus. Der Whistleblower war nach seinen Enthüllungen über den US-Geheimdienst NSA nach Russland geflohen.

Am Dienstag hatte Snowden es abgelehnt, sich per Videokonferenz vom NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages befragen zu lassen. Er hatte bereits vor Monaten angeboten, persönlich auszusagen, sofern ihm ein sicherer Aufenthalt in Deutschland gewährt würde. Die Bundesregierung hat sich jedoch dagegen ausgesprochen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/russland-snowden-beantragt-verlaengerung-von-asyl-71885.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen