Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alexis Tsipras

© über dts Nachrichtenagentur

10.04.2015

Russland-Sanktionen Ukraines Außenminister wirft Tsipras „Verrat“ vor

„Die EU hat in der Sanktionsfrage bisher Geschlossenheit gezeigt.“

Kiew/Moskau/Athen – Nach Abschluss des Moskau-Besuchs von Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras in Moskau hat der ukrainische Außenminister Pavlo Klimkin den griechischen Ministerpräsidenten scharf kritisiert und ihm wegen der Ablehnung der Sanktionen gegen Russland „Verrat“ vorgeworfen.

Gegenüber „Bild“ sagte Klimkin sagte „Bild“: „Die EU hat in der Sanktionsfrage bisher Geschlossenheit gezeigt. Ich halte es für gefährlich, dass der griechische Ministerpräsident die Sanktionen bei seinem Besuch in Moskau jetzt infrage gestellt hat. Und das zu einem Zeitpunkt, an dem die Waffenruhe von den Separatisten dauerhaft gebrochen wird. Die gemeinsamen Werte der EU dürfen nicht aufgrund der Interessen Einzelner verraten werden.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/russland-sanktionen-ukraines-aussenminister-wirft-tsipras-verrat-vor-81821.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen