Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.06.2010

Russland nimmt Gaslieferungen offenbar wieder auf

Moskau – Der russische Energiekonzern Gazprom hat die Gaslieferung nach Weißrussland offenbar wieder aufgenommen. Das berichten russische Nachrichtenagenturen. Demnach habe Gazprom-Chef Alexej Miller erklärt, dass Weißrussland seine offenen Schulden beglichen habe. Man habe daher die Lieferung in den Nachbarstaat wieder aufgenommen. Wegen Gasschulden in Höhe von etwa 190 Millionen US-Dollar hatte Gazprom zu Beginn der Woche die Lieferung nach Weißrussland gedrosselt. Unter anderem war es dadurch in Polen und der Ukraine zu Ausfällen in der Gasversorgung gekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/russland-nimmt-gaslieferungen-offenbar-wieder-auf-11174.html

Weitere Nachrichten

Büro-Hochhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Drastischer Stimmungsumschwung in deutschen Unternehmen

Deutsche Unternehmen sind derzeit offenbar so optimistisch wie selten zuvor. Mehr als zwei Drittel (69 Prozent) gehen davon aus, dass sich der ...

Joachim Herrmann CSU

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

CSU Herrmann legt Griechenland Verlassen des Schengen-Raums nahe

Der bayerische Innenminister und CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann erwartet von Griechenland den Austritt aus dem Schengen-Vertrag, sollte das Land die ...

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in Ägypten Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erschüttert

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat entsetzt auf den Angriff auf einen Bus mit koptischen Christen in Ägypten reagiert. "Ich bin erschüttert, dass ...

Weitere Schlagzeilen