Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Putin-Büste

© Anatoly Maltsev über dpa

14.03.2015

Russland Kosaken lassen Putin-Bronzebüste anfertigen

Die Büste soll im Mai aufgestellt werden.

St. Petersburg – Kremlchef Wladimir Putin als römischer Imperator: eine solche Bronzebüste des russischen Präsidenten haben Kosaken in Putins Heimatstadt St. Petersburg anfertigen lassen.

Der Staatschef verkörpere „wie die meisten früheren Herrscher im alten Rom Weisheit und Mut“, sagte der Chef der Kosakengesellschaft, Andrej Poljakow, dem Fernsehsender NTW. Die von der örtlichen Akademie der Künste hergestellte Büste soll im Mai in einem Vorort der ehemaligen Zarenmetropole aufgestellt werden. Kosaken treten für eine Ordnung nach zaristischer und russisch-orthodoxer Tradition ein.

Inmitten von Spekulationen über den Verbleib von Putin veröffentlichte der Kreml am Samstag ein Schreiben des Präsidenten an seinen venezolanischen Amtskollegen Nicolás Maduro. Der Kremlchef erinnert darin an den 70. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen und lobt das bilaterale Verhältnis.

Putin hatte am vergangenen Mittwoch eine Reise nach Kasachstan kurzfristig verschieben lassen. Dies gab sorgenvollen Berichten Auftrieb. „Der Präsident fühlt sich gut“, hatte aber Putins Sprecher Dmitri Peskow am Donnerstag zu Gerüchten um die Gesundheit des 62-Jährigen gesagt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/russland-kosaken-lassen-putin-bronzebueste-anfertigen-80340.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen