Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Russland hält an Widerstand fest

© AP, dapd

31.01.2012

Syrien-Resolution Russland hält an Widerstand fest

Clinton konnte Lawrow bislang nicht erreichen.

Washington – Vor der Sitzung des UN-Sicherheitsrats zu Syrien hält Russland am Widerstand gegen den von Großbritannien und Frankreich eingebrachten Resolutionsentwurf fest. US-Außenministerin Hillary Clinton habe in den vergangenen 24 Stunden erfolglos versucht, ihren russischen Kollegen Sergei Lawrow zu erreichen, sagte Außenamtssprecherin Victoria Nuland. Doch dieser sei während seines Besuchs in Australien offensichtlich nicht erreichbar. Clinton werde versuchen, Lawrow noch vor der Sitzung am (morgigen) Dienstag zu sprechen.

Bislang scheiterte eine Resolution zum Stopp der Gewalt in Syrien am Widerstand der Vetomächte China und Russland. Während die USA am Montag ihre Unterstützung für den Entwurf bekräftigten, beharrte Russland darauf, keine Resolution zu unterstützen, die eine ausländische Militärintervention in Syrien ermögliche. Moskau setze weiterhin auf einen Dialog. Die Regierung von Präsident Baschar Assad habe Verhandlungen mit der Opposition zugestimmt, hieß es.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/russland-haelt-an-widerstand-gegen-syrien-resolution-fest-37138.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Weitere Schlagzeilen