Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

16.12.2009

Russischer Ex-Premier Jegor Gaidar gestorben

Moskau – Der frühere Ministerpräsident von Russland, Jegor Timurowitsch Gaidar ist heute im Alter von 53 Jahren gestorben. Das teilte Gaidars Assistent Gennadi Wolkow mit, ohne weitere Details zu nennen. Gaidar hatte zwischen 1991 und 1994 zunächst das Amt des stellvertretenden Ministerpräsidenten Russlands, dann das Amt des Regierungschefs und zuletzt den Posten als Finanzminister inne. In dieser Zeit hatte Gaidar weitreichende Reformen innerhalb der russischen Wirtschaft auf den Weg bringen können. Das liberal-demokratische Mitglied der Partei „Union der rechten Kräfte“ leitete bis zu seinem Tod ein Wirtschaftsinstitut in Moskau und beriet die russische Regierung in Wirtschaftsfragen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/russischer-ex-premier-jegor-gaidar-gestorben-4882.html

Weitere Nachrichten

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Stopp der Vorratsdatenspeicherung Unions-Fraktionsvize Harbarth kritisiert Bundesnetzagentur

Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Stephan Harbarth, hat die Entscheidung der Bundesnetzagentur zum Stopp der Vorratsdatenspeicherung als ...

Heiko Maas SPD 2017

© Sandro Halank / CC BY-SA 3.0

"Ehe für alle" Maas fordert Kritiker zum Einlenken auf

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat die Kritiker der "Ehe für alle" aufgefordert, ihren Widerstand gegen das Vorhaben aufzugeben. Maas sagte der ...

kik-Filiale

© über dts Nachrichtenagentur

Bangladesh Accord Modemarken unterschreiben neuen Vertrag mit Arbeitern

Der Vertrag über die Sanierung der Textilfabriken in Bangladesch, der sogenannte Bangladesh Accord, wird über das Jahr 2018 hinaus verlängert. Damit soll ...

Weitere Schlagzeilen