Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rupert Murdochs Mutter gestorben

© David Shankbone

05.12.2012

US-Medien Rupert Murdochs Mutter gestorben

Elisabeth Murdoch starb im Alter von 103 Jahren in Melbourne.

Melbourne – Der US-Medienunternehmer Rupert Murdoch, der im Alter von 81 Jahren erst kürzlich neue Pläne für die Zukunft seines Imperiums vorgestellt hat, muss nun den Tod seiner Mutter betrauern. Elisabeth Murdoch starb im Alter von 103 Jahren in Melbourne, wie australische Medien am Mittwoch berichteten.

Die rüstige Dame interessierte sich bis zuletzt für die Medien-Aktivitäten ihres Sohnes. „Rupert und ich sind uns nicht immer einig, aber wir respektieren uns gegenseitig“, sagte Frau Murdoch 2008 in einem Interview. Sie erkläre ihre Sicht der Dinge ihrem Sohn äußerst deutlich, aber er halte sich nicht immer daran.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rupert-murdochs-mutter-gestorben-57769.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen