Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Android

© dts Nachrichtenagentur

31.10.2012

Google zieht mit Apple gleich Rund 700.000 Android-Apps verfügbar

25.000 mehr als im letzten Monat.

Mountain View – Im Play Store von Google sind rund 700.000 Apps für das Android-Betriebssystem verfügbar, wodurch der Internetgigant mit seinem Konkurrenten Apple gleichziehen kann. Der Katalog umfasse rund 700.000 Programme, 25.000 mehr als im letzten Monat, sagte eine Google-Sprecherin „CNet“. Apple hatte erst im vergangenen Monat verkündet, die Marke von 700.000 Anwendungen in seinem App Store überschritten zu haben.

Die Anzahl der Apps, die für ein Smartphone-Betriebssystem zur Verfügung stehen, spielt für viele Nutzer eine wesentliche Rolle bei der Entscheidung für oder gegen eine Plattform.

Die Zahl der Apps, die für das neue Microsoft Betriebssystem Windows 8 zur Verfügung stehen, nimmt sich mit rund 120.000 vergleichsweise gering aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rund-700-000-android-apps-verfuegbar-56981.html

Weitere Nachrichten

windows-10

© Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Notebook Tastatur Computer

© sylvis-blog.de

Cyber-Kriminalität BSI warnt vor Hacker-Attacken

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einer wachsenden Zahl gezielter Hacker-Attacken auf Unternehmen und Behörden gewarnt. ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Acer Klassischer PC-Markt auf Dauer-Schrumpfkurs

Der taiwanische Computerkonzern Acer geht nicht davon aus, dass der PC-Markt wieder wachsen wird. "Wenn Sie nur die klassischen Computer ansehen, kann ich ...

Weitere Schlagzeilen