Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Logo des FC Bayern München in einem Fanshop

© über dts Nachrichtenagentur

23.04.2014

Rummenigge „Eiszeit“ zwischen Bayern und BVB

„Der FC Bayern braucht keinen Friedensgipfel und auch kein Treffen mehr.“

München – Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, hat erklärt, dass zwischen dem deutschen Rekordmeister und Borussia Dortmund „Eiszeit“ herrsche. „Der FC Bayern braucht keinen Friedensgipfel und auch kein Treffen mehr“, sagte Rummenigge in der „Sport Bild“.

„Damit meine ich, dass in der Zukunft kein Essen mehr vor den Bundesliga-Spielen stattfindet. Das ist vielleicht ein ehrlicherer Umgang, als wenn man sich trifft und dabei gegenseitig seiner, – nicht vorhandenen, – Hochachtung versichert.“

Aktuell gebe es „ein wenig Eiszeit“ zwischen den beiden Vereinen, so der Vorstandsvorsitzende der Bayern weiter. „Es gibt Zeiten, in denen zwischen zwei Vereinen das Verhältnis nicht so gut ist.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rummenigge-eiszeit-zwischen-bayern-und-bvb-70688.html

Weitere Nachrichten

Nuri Sahin

© Steindy / CC BY-SA 3.0

BVB-Profi Nuri Sahin „Ich will den Anschlag nicht verdrängen“

Der Dortmunder Mittelfeldspieler Nuri Sahin spricht im stern-Interview ausführlich über den Anschlag auf die BVB-Mannschaft und über die Nachwirkungen. Im ...

Robert Lewandowski 2017 FC Bayern

© Rufus46 / CC BY-SA 3.0

Champions-League Real Madrid nach 4:2 gegen den FCB im Halbfinale

Der FC Bayern München hat am Mittwoch das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen Real Madrid mit 2:4 verloren und sind damit nach der 2:1 ...

Darmstadt Gegengerade Stadion

© Thorsten Halm / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Schalke verliert in Darmstadt

In der letzten Partie des 29. Spieltages der Fußball-Bundesliga hat Schalke 04 mit 1:2 bei Tabellenschlusslicht SV Darmstadt 98 verloren. Die Darmstädter ...

Weitere Schlagzeilen