Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Pferde

© über dts Nachrichtenagentur

13.02.2013

Pferdefleisch-Skandal Rufe nach Überprüfung von Marken-Herstellern

Produkte auch auf dem deutschen Markt?

Berlin – Im Skandal um nicht deklariertes Pferdefleisch in Fertiggerichten warnt Ernährungsexperte Armin Valet von der Verbraucherzentrale Hamburg vor einer Ausweitung auf Deutschland. Der „Bild-Zeitung“ (Mittwochausgabe) sagte er: „Wir schließen nicht aus, dass solche Produkte auch auf dem deutschen Markt sind. Bislang wurde das nicht kontrolliert. Da die Selbstkontrolle der Hersteller versagt hat, müssen die Landesbehörden stärker zu Kontrollen verpflichtet werden.“

Zudem fordert der Lebensmittelexperte eine Kennzeichnungspflicht für die Herkunft der wichtigsten Zutaten in den Produkten: „Verbraucher müssen wissen, ob Fleisch aus Thailand, Rumänien oder der Region stammt.“

Bisher seien von nicht deklariertem Pferdefleisch nur Billig-Produkte betroffen. Valet sagte gegenüber „Bild“: „Panik ist nicht angebracht, aber auch Marken-Hersteller müssen überprüft werden.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rufe-nach-ueberpruefung-von-marken-herstellern-60094.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen