Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Peter Gauweiler

© über dts Nachrichtenagentur

01.04.2015

Rücktritt Gauweiler hat sich Entscheidung „nicht leicht gemacht“

Nach längerer Überlegung habe er CSU-Chef Horst Seehofer informiert.

Berlin – Der zurückgetretene stellvertretende CSU-Vorsitzende Peter Gauweiler hat mit seinem Entschluss, alle politischen Ämter niederzulegen, lange gerungen: „Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht“, sagte Gauweiler der „Bild“.

Nach längerer Überlegung habe er CSU-Chef Horst Seehofer informiert. Das Gespräch zwischen Gauweiler und Seehofer habe in der bayerischen Landesvertretung in Berlin stattgefunden, heißt es in dem Zeitungsbericht weiter.

Seehofer hatte den erklärten Kritiker der Euro-Rettung 2013 selbst als einen seiner vier Stellvertreter vorgeschlagen, ihn jedoch bei einer CSU-Vorstandssitzung Anfang März dafür gerüffelt, im Bundestag gegen die Verlängerung des zweiten Hilfspakets für Griechenland gestimmt zu haben.

Am Dienstag hatte Gauweiler sein Bundestagsmandat und seinen Posten als CSU-Vize niedergelegt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ruecktritt-gauweiler-hat-sich-entscheidung-nicht-leicht-gemacht-81421.html

Weitere Nachrichten

Bootsflüchtlinge im Mittelmeer Archiv

© Marina Militare, über dts Nachrichtenagentur

CSU Mit vielen Abkommen Flüchtlinge zurück nach Afrika bringen

Die CSU verlangt mehr Vereinbarungen nach dem Muster des EU-Türkei-Abkommens, um Mittelmeerflüchtlinge zurück nach Afrika bringen zu können. "Es kann nicht ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Video-Podcast Merkel will mehr Engagement des Bundes für die Bildung

Bundeskanzlerin Angela Merkel stellt mehr Engagement des Bundes in der Bildungspolitik in Aussicht. In ihrem neuen Video-Podcast kündigte Merkel Hilfe bei ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union kann sich bei Obergrenze und Mütterrente nicht einigen

CDU und CSU können sich offenbar weder auf eine Obergrenze für Flüchtlinge noch auf eine Ausweitung der Mütterrente einigen: Im gemeinsamen Wahlprogramm ...

Weitere Schlagzeilen