Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

14.11.2009

Rückschlag für U21 Nationalmannschaft bei EM-Qualifikation

Belfast – Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat gestern in der EM-Qualifikation einen Rückschlag hinnehmen müssen. Im Spiel gegen Nordirland erreichte die Auswahl von Trainer Rainer Adrion nur ein 1:1-Unentschieden. Trotz großer Dominanz des DFB-Teams gelang der Führungstreffer durch Choupo-Moting erst in der 89. Minute. Als der Sieg schon sicher schien, konnte Norwood in der vierten Minute der Nachspielzeit noch für die Nordiren ausgleichen. Die Deutschen liegen nun in der Qualifikationsgruppe 5 mit vier Punkten nur auf Rang drei hinter Island und Tschechien. Die Teilnahme an der Europameisterschaft in Dänemark im Jahr 2011 ist somit akut gefährdet. Nur die zehn Gruppenersten und die vier besten Gruppenzweiten qualifizieren sich für die Playoffs. Am Dienstag spielt die U21 gegen San Marino.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rueckschlag-fuer-u21-nationalmannschaft-bei-em-qualifikation-3616.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Weitere Schlagzeilen