Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

25.08.2010

Rückblick Bremen erreicht Gruppenphase der Champions League

Genua – Werder Bremen hat die Gruppenphase der Champion League erreicht. Der Bundesligist setzte sich trotz einer 3:2 Niederlage bei Sampdoria Genua dank des 3:1 Erfolgs beim Hinspiel vergangene Woche durch. Außerdem konnten sich am Dienstagabend der FC Basel gegen Sheriff Tiraspol für die Gruppenphase qualifizieren.

Red Bull Salzburg reichte ein 1:1 unentschieden bei Hapoel Tel Aviv nicht, um weiter zu kommen. Der serbische Verein Partisan Belgrad überstand die Play-Offs nur nach Elfmeterschießen gegen Anderlecht in Belgien. Sporting Braga aus Portugal warf den spanischen FC Sevilla aus dem Turnier.

Am Mittwochabend werden noch fünf weitere Spiele ausgetragen, bevor die 32 Mannschaften für die Gruppenphase feststehen. Die Auslosung der Gruppen findet am Donnerstagabend um 18.00 Uhr in Monaco statt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rueckblick-bremen-erreicht-gruppenphase-der-champions-league-13575.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Pfeifkonzert DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) stellt nach der massiven Kritik am Auftritt von Sängerin Helene Fischer die Halbzeitshow beim DFB-Pokalfinale in Berlin auf ...

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Weitere Schlagzeilen