Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Schlecker-Filiale

© über dts Nachrichtenagentur

25.08.2013

RTL Komödie über das Schicksal der Schlecker-Frauen

Katharina Thalbach soll eine Hauptrolle spielen.

Berlin – Das Schicksal der Frauen, die bei der Pleite der Drogeriekette Schlecker ihren Job verloren haben, kommt ins Fernsehen – als Komödie. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ vorab.

Nico Hofmann, Chef der Produktionsfirma Ufa Fiction, will für RTL die Geschichte von fünf Frauen erzählen, die sich gegen die Schließung ihrer Schlecker-Filiale in Berlin-Moabit zur Wehr setzen. Eine Hauptrolle in der Komödie soll unter anderem Katharina Thalbach spielen.

Geschichte um den NSA-Whistleblower Snowden

Eher ernsthaft will sich Hofmann – ebenfalls für RTL – einem anderen gesellschaftlichen Thema widmen: „Der Informant“ ist eine deutsche Variante der Geschichte um den NSA-Whistleblower Edward Snowden. Im Mittelpunkt soll ein BND-Mitarbeiter stehen, der nach einem Zwischenfall seine Arbeit nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren kann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rtl-schicksal-der-schlecker-frauen-als-komoedie-65117.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen