Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

RTL hält an „DSDS fest

© dapd

10.04.2012

"Deutschland sucht den Superstar" RTL hält an „DSDS“ fest

Der Sender plant trotz Zuschauerschwunds eine neue Staffel.

Köln – Die RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (kurz: „DSDS“) bleibt eine feste Größe beim Kölner Fernsehsender. „DSDS ist weiterhin die erfolgreichste Musik-Castingshow“, erklärte Sprecherin Anke Eickmeyer auf dapd-Nachfrage. Trotz rückläufiger Zuschauerzahlen werde es auch 2013 eine neue Staffel geben. „Im nächsten Jahr steht das zehnte Jubiläum an. Eine Aussetzung der Show ist nicht geplant“, sagte Eickmeyer.

Die Ausgabe am vergangenen Samstag verfolgten rund 4,39 Millionen Fernsehzuschauer ab drei Jahren. Dies entspricht einem Marktanteil von 14,7 Prozent. In der werberelevanten Gruppe der 14- bis 49-Jährigen lag der Anteil mit 2,55 Millionen Zuschauern bei 23 Prozent. „Bei uns beginnt die Rede von Misserfolg genau an der Stelle, an der bei anderen der große Jubel ausbricht“, sagte Eickmeyer und fügte hinzu: „Jeder Fernsehmacher wäre vermutlich sehr zufrieden, wenn jeder vierte junge Zuschauer sein Programm einschaltet. Wir sind es auch.“

Dennoch lässt sich ein Abwärtstrend nicht verleugnen: Die erste Mottoshow der aktuellen Staffel verfolgten noch rund 5,7 Millionen Zuschauer, die erste Staffel hatte sogar durchschnittlich 12,8 Millionen Zuschauer. Grund für die zurückgehenden Zuschauerzahlen könnten die zahlreichen Castingformate im deutschen Fernsehen sein. So wurden in diesem Jahr schon „Unser Star für Oslo“ (ARD/ProSieben) und „The Voice of Germany“ (Sat.1/ProSieben) gekürt. „Der Markt ist dementsprechend gesättigt“, bestätigte die RTL-Sprecherin.

„DSDS“ geht derweil in die heiße Phase. Am kommenden Samstag (14. April, 20.15 Uhr) entscheidet sich, wer von den vier verbliebenen Kandidaten ins Halbfinale kommt. In der jüngsten Folge war Joey Heindle ausgeschieden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rtl-haelt-an-dsds-fest-49803.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Weitere Schlagzeilen