Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

18.12.2010

Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen stoppt Abschiebung von Roma

Düsseldorf – Als bisher einziges Bundesland schiebt Nordrhein-Westfalen vorläufig keine Roma mehr nach Serbien ab. Das berichtet „bild.de„. Die rot-grüne Landesregierung hat einen entsprechenden „Wintererlass“ herausgegeben. Dabei handelt es sich nach Angaben einer Sprecherin des Innenministeriums in Düsseldorf um eine „humanitäre Geste“, die bis Ende März befristet sei. Experten rechnen laut „bild.de“ jetzt mit einem noch höheren Ansturm von Asylbewerbern vom Balkan. Die Anerkennungsquote für Roma aus Serbien liegt bei Null.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rot-gruen-in-nordrhein-westfalen-stoppt-abschiebung-von-roma-18060.html

Weitere Nachrichten

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Streit um Nachlass Gründung einer Helmut-Kohl-Stiftung wird wahrscheinlicher

Im Streit um den Nachlass des verstorbenen Altbundeskanzlers Helmut Kohl läuft alles auf die Gründung einer eigenen Stiftung hinaus. "Frau Kohl-Richter ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Verheugen sieht EU nach Brexit-Entscheidung gestärkt

Der ehemalige Vizepräsident der EU-Kommission, Günter Verheugen (SPD), sieht die EU nach der Entscheidung Großbritanniens für den Brexit gestärkt. "Es ...

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundestag beschließt Reform der Pflegeberufe

Der Bundestag hat am Donnerstag ein Gesetz zur Reform der Pflegeberufe beschlossen. Mit der Reform sollen die bisher getrennten Ausbildungen in der ...

Weitere Schlagzeilen