Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

09.08.2010

“Rolling-Stones”-Gitarrist Wood will Tagebuch veröffentlichen

London – Der Gitarrist der Rockband „Rolling Stones“, Ron Wood, plant die Veröffentlichung eines persönlichen Tagebuchs aus dem Jahr 1965. Das berichtet die britische Tageszeitung „Daily Telegraph“. Der 63-Jährige habe die Memoiren nach eigener Aussage ganz zufällig beim Durchwühlen alter Sachen entdeckt.

Wood war 1965 gerade 18 Jahre alt und Mitglied der R&B-Gruppe „The Birds“. „Einige Sachen sind erstaunlich, ich werde es so veröffentlichen wie es ist. Es ist mein persönliches Tagebuch, es ist also sehr ehrlich“, erklärte der Rockstar. Neben Wood bringt mit Keith Richards ein anderes Mitglied der „Rolling Stones“ demnächst seine Memoiren heraus. Richards` Buch „Life“ soll im Oktober erscheinen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rolling-stones-gitarrist-wood-will-tagebuch-veroeffentlichen-12812.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen