Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Röttgen offen für schwarz-grüne Koalition

© dapd

15.03.2012

NRW Röttgen offen für schwarz-grüne Koalition

„Selbstverständlich wird so koaliert, wie die Mehrheiten möglich sind“.

Köln – Der nordrhein-westfälische CDU-Vorsitzende Norbert Röttgen schließt eine schwarz-grüne Koalition nach den Neuwahlen nicht aus. „Selbstverständlich wird so koaliert, wie die Mehrheiten möglich sind“, sagte der Spitzenkandidat am Donnerstag dem Radiosender WDR 2. Die Partei sei nicht von vornherein festgelegt. Er betonte, wenn die CDU erneut stärkste Partei würde, „dann können wir mehrere Koalitionsoptionen haben“. Es seien auch andere Farben möglich.

Zugleich gab sich Röttgen zuversichtlich, trotz schlechter Umfragewerte Ministerpräsident zu werden. „Es fängt ja jetzt erst völlig neu an“, sagte er. Deswegen sei es müßig, sich an solchen Umfragewerten aufzuhalten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/roettgen-offen-fuer-schwarz-gruene-koalition-45801.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen