Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grüne verharmlosen Auto-Brandstiftungen in Berlin

© dts Nachrichtenagentur

21.08.2011

Rösler Grüne verharmlosen Auto-Brandstiftungen in Berlin

Rösler forderte ein hartes Vorgehen gegenüber den Tätern.

Berlin – Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler hat den Grünen vorgeworfen, die Auto-Brandstiftungen in Berlin zu verharmlosen. Rösler sagte in einem Interview mit „Bild am Sonntag“: „Empörend sind Äußerungen aus den Reihen der Grünen, die Brandstiftungen seien ein Konjunkturprogramm für die Automobilindustrie. Wir werden nicht hinnehmen, dass die linken Parteien solche Straftaten verharmlosen.“

Rösler forderte ein hartes Vorgehen gegenüber den Tätern: „Hier muss endlich im Sinne des Rechtsstaates spürbar durchgegriffen werden. Die FDP fordert in Berlin seit Jahren, bei der Polizei nicht zu sparen wie der rot-rote Senat. Berlin muss endlich wieder eine sichere Stadt werden.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/roesler-gruene-verharmlosen-auto-brandstiftungen-in-berlin-26427.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann warnt deutsche Geheimdienste vor Trump

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Zweifel an der Geheimdienstzusammenarbeit mit den USA geäußert. Präsident Donald Trumps "willkürlicher Umgang mit ...

Armin Laschet am 14.05.2017

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Laschet lässt sich in Mode-Fragen von Sohn beraten

Der designierte nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) lässt sich in Kleidungsfragen von seinem ältesten Sohn beraten. "Johannes gibt ...

Computer-Nutzerin auf Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Drogenbeauftragte fürchtet Internetabhängigkeit von Kindern

Anlässlich einer neuen Studie des Bundesgesundheitsministeriums über Medienkonsum von Kindern hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene ...

Weitere Schlagzeilen