Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rodel-Olympiasiegerin Kraushaar-Pielach erwartet erstes Kind

© dapd

26.01.2012

Leute Rodel-Olympiasiegerin Kraushaar-Pielach erwartet erstes Kind

Die dreimalige Weltmeisterin hatte ihre Karriere 1998 mit der Goldmedaille in Nagano gekrönt.

Sonneberg – Rodel-Olympiasiegerin Silke Kraushaar-Pielach erwartet ihr erstes Baby. “Ich bin im siebenten Monat schwanger. Wir freuen uns schon riesig auf unseren Nachwuchs”, sagte die 36-malige Weltcupsiegerin der Nachrichtenagentur dapd. Die 41-Jährige arbeitet derzeit noch als Laufbahnberaterin am Olympiastützpunkt Oberhof. “Nach dem Babyjahr werde ich noch vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi auf diesen Posten zurückkehren.”

Die dreimalige Weltmeisterin hatte ihre Karriere 1998 mit der olympischen Goldmedaille in Nagano gekrönt und avancierte zu einer der erfolgreichsten Sportlerinnen des wiedervereinten Deutschlands. 2008 beendete Kraushaar-Pielach ihrer Karriere.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rodel-olympiasiegerin-kraushaar-pielach-erwartet-erstes-kind-36460.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen