Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rocksänger trauert immer noch um Amy Winehouse

© dapd

06.04.2012

Pete Doherty Rocksänger trauert immer noch um Amy Winehouse

Doherty: „Amy hätte gewollt, dass ich bei ihrer Beisetzung dabei bin“.

London – Pete Doherty (33), Rocksänger, bedauert, nicht auf der Beerdigung seiner Freundin, der Soulsängerin Amy Winehouse gewesen zu sein. „Als Amy starb, saß ich in einem winzigen Zimmer in Camden und konnte mich nicht fortbewegen, weil ich letztendlich in meinem eigenen Mist steckte“, erinnert sich der Babyshambles-Sänger im Interview mit dem „New Musical Express“.

Doherty hatte seinerzeit mit seiner Drogen- und Alkoholsucht zu kämpfen. „Ich glaube, sie hätte gewollt, dass ich bei ihrer Beisetzung dabei bin. Es ist ein persönliches Gefühl der Trauer, das ich noch nicht überwunden konnte“, sagte Doherty. Amy Winehouse‘ Vater Mitch hatte dem Ex-Freund der 2011 verstorbenen Sängerin seiner Zeit untersagt, an der Beisetzung teilzunehmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rocksaenger-pete-doherty-trauert-immer-noch-um-amy-winehouse-49349.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Weitere Schlagzeilen