Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

05.01.2011

Rockmusiker Gerry Rafferty ist tot

London – Der schottische Sänger und Songschreiber Gerry Rafferty ist am Dienstag im Alter von 63 Jahren gestorben. Wie sein Agent Paul Charles bekannt gab, starb der Folk-Rockmusiker in seinem Haus, nachdem er seit langem an einem Nierenleiden gelitten hatte.

Seine Karriere startete Rafferty Ende der 1960er Jahre. Mit den Bands „Fith Column“ und „The Humblebums“ machte Rafferty erste Bühnenerfahrungen, ohne kommerziell erfolgreich zu sein. Dies änderte sich als er 1972 mit einem Freund die Band „Stealers Wheel“ gründete. Seine Songs „Backer Street“ und „Stuck in the Middle with You“ wurden weltweit bekannt.

Medienberichten zufolge fiel der Rockstar in den letzten Jahren eher durch private Eskapaden als durch Musikproduktion auf. Im November 2009 veröffentlichte Rafferty seine letztes Album „Life Goes On“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rockmusiker-gerry-rafferty-ist-tot-18516.html

Weitere Nachrichten

Celine Dion in "Wetten, dass..?" am 09.11.2013 in Halle Saale

© über dts Nachrichtenagentur

Celine Dion Sängerin will mit Konzerten Lebenswerk ihres Mannes ehren

Die kanadische Sängerin Céline Dion gedenkt ihres verstorbenen Ehemannes Réne durch ihre Konzerte: "Wenn ich heute auf der Bühne stehe, habe ich das ...

Taxi-Fahrer

© über dts Nachrichtenagentur

Marc Almond „Ich singe weder in Taxis noch in Handys hinein“

Marc Almond, der ehemalige Sänger des Popduos Soft Cell, ist genervt von Aufforderungen, den Song "Tainted Love" aus dem Jahr 1981 zu singen: "Ich singe ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Weitere Schlagzeilen