Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rocker-Razzia in Gerresheim

© dapd

24.01.2012

Düsseldorf Rocker-Razzia in Gerresheim

Polizei rückte mit Großaufgebot an.

Düsseldorf – Fast 90 Rocker sind am Montagabend bei einer großen Razzia im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim von der Polizei kontrolliert worden. Dabei erwischten die Ermittler einen Mann, der per Haftbefehl gesucht wurde, und nahmen ihn fest, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Gegen einen weiteren Rocker erstatteten sie Anzeige, weil er einen verbotenen Teleskopschlagstock dabei hatte.

250 Polizisten waren am Abend im Einsatz und überraschten die Rocker in einem Luftschutzbunker, dem Quartier des Motorradclubs “Clan 81″, der zu den Unterstützern der “Hells Angels” gerechnet wird. Mit der Aktion sollten Informationen über die Rockerszene gesammelt werden, hieß es. Außerdem solle deutlich werden, dass die Polizei die Rockerszene fest im Blick habe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rocker-razzia-in-dusseldorf-35800.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen