Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gewerkschaft der Polizei fordert Verbot

© dapd

03.04.2012

Rocker-Clubs Gewerkschaft der Polizei fordert Verbot

„Sie haben auf unseren Straßen und in unserer Gesellschaft nichts zu suchen“.

Potsdam – Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat sich für ein härteres Vorgehen gegen Rockergruppen ausgesprochen. „Wann immer es mit erfolgversprechenden Ermittlungsergebnissen unterlegt ist, sollten einzelne Rocker-Clubs verboten werden“, sagte der GdP-Bundesvorsitzende Bernhard Witthaut am Dienstag in Potsdam. „Macheten schwingende Rocker, die verfeindete Clubs in aller Öffentlichkeit mit größter Brutalität angreifen, haben auf unseren Straßen und in unserer Gesellschaft nichts zu suchen“, sagte Witthaut.

In den vergangenen Wochen durchsuchte die Polizei bundesweit immer wieder Clubhäuser und Wohnungen von Rockergruppen. Erst am Sonntag wurden in Berlin drei Mitglieder der Rockerbande „Bandidos MC Berlin“ festgenommen. Einen Tag zuvor verhinderte die Polizei in Köln eine Auseinandersetzungen zwischen mehr als 100 Mitgliedern der rivalisierenden Rockerbanden Hells Angels und Bandidos.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rocker-clubs-gewerkschaft-der-polizei-fordert-verbot-48873.html

Weitere Nachrichten

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Sachsen-Anhalt Immer mehr Anzeigen gehen elektronisch ein

In Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr mehr als 18.000 Anzeigen über das Online-Formular der Polizei registriert worden. Fünf Jahre zuvor waren es ...

Weitere Schlagzeilen