Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

08.04.2010

Robbie Williams wird Charity-Botschafter

London – Der britische Sänger Robbie Williams wird Botschafter der Charity-Organisation Caudwell Children. Wie der britische Verband heute mitteilte, wird der Star der nächste „Botschafter des Guten Willens“ werden. Die Organisation wurde im Jahr 2000 von Unternehmer John Caudwell gegründet und soll kranke und behinderte Kinde und deren Familien in Großbritannien finanziell und therapeutisch unterstützen. „Ich habe John Caudwall lange gekannt und bewundert“, erklärte Williams. „Ich respektiere seine Hingabe und seinen Einsatz für die Charity-Organisation Caudwell Children sehr.“ Neben dem 36-Jährigen wurden bereits Rod Stewart, Elizabeth Hurley und Joan Collins zu Botschaftern des Verbandes ernannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/robbie-williams-wird-charity-botschafter-9459.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen