Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.07.2010

Robbie Williams will mit Triathlon für Take That-Tour abnehmen

Los Angeles – Der britische Popsänger Robbie Williams kämpft derzeit mit einem sehr menschlichen Problem, nämlich dem Abnehmen. Nachdem der 36-Jährige die Band Take That vor etwa 15 Jahren verlassen hatte, habe er nach eigener Aussage etwas an Gewicht zugelegt. Diese zusätzlichen Pfunde wolle er für die Comeback-Tour nun mit bewusster Ernährung und Sport loswerden.

Dazu esse der Sänger vorgefertigte Mahlzeiten mit 1.800 Kalorien täglich. „Aber das Problem ist, dass ich dann sehr hungrig werde“, so der Sänger. „Also ergänze ich dazu viel Schokolade und Kuchen.“ Zudem werde es Williams zufolge mit zunehmendem Alter schwieriger, abzunehmen. „Aber es gibt bald einen Triathlon in Los Angeles, also werde ich mit meiner Freundin daran teilnehmen – ich muss unbedingt etwas tun“, erklärte der Musiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/robbie-williams-will-mit-triathlon-fuer-take-that-tour-abnehmen-12298.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Weitere Schlagzeilen