Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

14.05.2010

Robbie Williams und Russell Brand nehmen Fußballhymne neu auf

London – Der britische Sänger Robbie Williams und der Komiker Russell Brand haben die Fußballhymne „Three Lions“ neu aufgenommen. Unterstützt wurden sie dabei von Ian Broudie, Sänger der „Lightning Seeds“, die den Song für die Fußball-Europameisterschaft 1996 in Großbritannien aufgenommen hatten.

„Ich habe mich geschämt, wie emotional es für mich war, das Lied zu singen. Ich habe fast geweint“, sagte Fußballfan Russell Brand der britischen Tageszeitung „The Sun“. „Es ist der einzige gute England-Song und ich freue mich darauf, ihn zu singen, während wir beim Elfmeterschießen ausscheiden. Dann werde ich weinen.“ Auch der Fußballfanatiker Robbie Williams freute sich über die Ehre, den Song neu aufzunehmen. „Ich zähle die Tage bis zum Beginn der Weltmeisterschaft herunter“, so der Star.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/robbie-williams-und-russell-brand-nehmen-fussballhymne-neu-auf-10468.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen