Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.10.2009

Robbie Williams Take That-Reunion frühestens 2011

London – Eine Wiedervereinigung der britischen Popgruppe Take That wird es nach Aussage von Robbie Williams frühestens im Jahr 2011 geben. „Es wird passieren. Aber nicht in den nächsten zwei Jahren. Es gibt Verträge die erfüllt werden müssen, dann kann ich tun was ich will“, sagte Williams gegenüber dem britischen Magazin „GQ“. Williams hatte Take That 1995 verlassen, ein Jahr später löste sich die Band auf. Im Jahr 2006 waren die vier Mitglieder Gary Barlow, Jason Orange, Mark Owen und Howard Donald wieder zusammen aufgetreten. Letzten Monat gab es Gerüchte über eine vollständige Reunion, weil alle fünf Take That-Mitglieder zusammen in New York gesehen worden waren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/robbie-williams-take-that-reunion-fruehestens-2011-2355.html

Weitere Nachrichten

Rob Wainwright Europol

© Security and Defence Agenda / CC BY 2.0

Konzerne weltweit kritisiert Europol warnt vor noch aggressiveren Hackerangriffen

Angesichts fortlaufender Cyberangriffe hat der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, die Nachlässigkeit vieler Konzerne weltweit ...

Sven Lehmann Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen NRW / CC BY 2.0

NRW Grünen-Chef geht auf Abstand zu Rot-Rot-Grün

Trotz gleicher Haltung zur so genannten "Ehe für alle" bleiben Grünen-Politiker auf Abstand zu einem möglichen rot-rot-grünen Bündnis im Bund. ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Stopp der Vorratsdatenspeicherung Unions-Fraktionsvize Harbarth kritisiert Bundesnetzagentur

Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Stephan Harbarth, hat die Entscheidung der Bundesnetzagentur zum Stopp der Vorratsdatenspeicherung als ...

Weitere Schlagzeilen